Sprache wählen: deutschdeutsch I englishenglish

Via Nova Glutamin Nahrungsergänzung

Für optimierte Muskelprotein-Synthese

Glutamin

In besonderen Situationen, z. B. bei Stress, Krankheit oder regelmäßigem Sport mit hoher Intensität, kann der Körper häufig nicht genügend L-Glutamin zur Verfügung stellen. Solchen Defiziten begegnet VIA NOVA L-Glutamin sehr wirkungsvoll. L-Glutamin kann im Körper Ermüdungserscheinungen durch anstrengendes Krafttraining verhindern oder verzögern. Untersuchungen haben überdies ergeben, dass die Zufuhr von L-Glutamin Übertraining und einer Verschlechterung des Immunstatus vorbeugen kann.

Mit L-Glutamin supplementierte Sportler einer Studie berichteten während hochintensiver Trainingsphasen über geringere Häufigkeit von Atemwegsinfektionen wie Bronchitis und Husten.

Für alle Sportler ist es von höchster Bedeutung, so viel Wasser wie möglich in den Muskelzellen zu speichern. Denn je mehr Wasser in den Muskelzellen ist, desto besser läuft die Proteinsynthese (Muskelaufbau) ab. Durch Einlagerung von Glutamin in den Muskelzellen kommt es dort zu einer vermehrten Wassereinspeicherung.

Wann und wie nehmen Sie am besten VIA NOVA L-Glutamin?

Je nach Trainingsphase und Körpergewicht sollte die Zufuhr angepasst werden. Als mittlere Dosis werden ca. zehn Gramm täglich für alle Anwendungsbereiche empfohlen. Am besten L-Glutamin direkt nach dem Training in einem Glas Wasser aufgelöst trinken. An trainingsfreien Tagen kann die Einnahme morgens oder direkt vor dem Schlafengehen erfolgen.

Zu L-Glutamin gibt es so gut wie nur positive Studienergebnisse. Sportler, die anfällig für Infekte sind oder ihre Muskelmasse erhöhen wollen, sollten VIA NOVA L-Glutamin auf jeden Fall in ihre Grundausstattung aufnehmen.


Packungsgröße:

350g PulverUVP 49,90 EUR (PZN: 10253328)*

*Dieses Produkt kann in jeder deutschen Apotheke mit der dargestellten PZN-Nummer bestellt werden.